Angebote zu "Zacharias-Hildebrandt-Orgel" (25 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Zacharias-Hildebrandt-Orgel zu Lengefeld
17,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit der Rekonstruktion der Orgel der Lengefelder Kirche zum Heiligen Kreuz, die Zacharias Hildebrandt in den Jahren 1724 bis 1726 geschaffen hatte, unter Verwendung des historischen Bestandes ist ein überregional bedeutendes Kulturdenkmal wiederhergestellt und ein wesentlicher Anziehungspunkt für Lengefeld geschaffen worden. Die Festschrift stellt die Person des bis heute nahezu unbekannten Orgelbauers vor. Zudem macht sie im Faksimile den Aufsatz des Marienberger Lehrers und Kantors Kurt Pomp von 1932 zugänglich, in dem er beklagt, dass historisch Kostbares nicht wertgeschätzt wird. Sie gibt Einblick in den Prozess von Rekonstruktion und Restaurierung sowie in die Geschichte der Orgel, an der immer auch Zeitgeschichte ablesbar wird.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Die Zacharias-Hildebrandt-Orgel zu Lengefeld
17,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06.06.2014, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die Zacharias-Hildebrandt-Orgel zu Lengefeld, Titelzusatz: Festschrift zur Wiederweihe am 9. Juni 2014, Verlag: Sandstein Kommunikation, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Festschriften // Orgel // Tasteninstrument // Denkmal // Denkmalpflege // Denkmalschutz // Musikgeschichte // Erhaltung von Gebäuden und Baustoffen // Sozial // und Kulturgeschichte, Rubrik: Musik // Sonstiges, Seiten: 112, Abbildungen: 109 meist farbige Abbildungen, Gewicht: 571 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Orgeln in Thüringen
15,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer wird beim Anhören von Orgelmusik nicht schon einmal an eine Reise gedacht haben? Eine Klangweltenreise im Ohr zunächst aber nichts liegt näher, als diesem Erlebnis das einer wirklichen Reise hinzuzufügen. Und es ist eine gute Idee, dies in Mitteldeutschland zu tun, in den Heimatländern der Reformation, deren Geist der Orgelmusik so starke Impulse gab, der Landschaft Johann Sebastian Bachs, des Meisters der Orgelmusik schlechthin, und der Wirkungsstätten so berühmter Orgelbaumeister wie Gottfried Silbermann, Tobias Heinrich Gottfried Trost, Zacharias Hildebrandt oder Friedrich Ladegast. Das Buch Orgeln in Thüringen ist ein Führer zu eben diesen Orten einer seit Jahrhunderten überragenden und bis heute lebendigen Musikkultur. Es stellt die bedeutendsten Instrumente vor, beschreibt die zugehörigen Kirchen- bzw. Konzerträume, erwähnt die weiteren sich am Ort befindenden Orgeln und weist darüber hinaus auf die übrigen Sehenswürdigkeiten in der Umgebung und auf die wichtigsten einschlägigen Musikveranstaltungen der Region hin. Orgeln in Thüringen möchte ein Reiseführer sein, der für Tages- und Wochenendausflüge ebenso geeignet ist wie für eine längere Urlaubsreise: Die einzelnen Ausflugsziele lassen sich selbstverständlich auch zu einer Rundreise verbinden. Als Autoren wurden Felix Friedrich, ausgewiesener Orgel-Spezialist und Organist an der Trost-Orgel in der Schloßkirche zu Altenburg, sowie der Kulturwissenschaftler Eberhard Kneipel gewonnen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Orgeln in Sachsen
15,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer wird beim Anhören von Orgelmusik nicht schon einmal an eine Reise gedacht haben? Eine Klangweltenreise im Ohr zunächst - aber nichts liegt näher, als diesem Erlebnis das einer wirklichen Reise hinzuzufügen. Und es ist eine gute Idee, dies in Mitteldeutschland zu tun, in den Heimatländern der Reformation, deren Geist der Orgelmusik so starke Impulse gab, der Landschaft Johann Sebastian Bachs, des Meisters der Orgelmusik schlechthin, und der Wirkungsstätten so berühmter Orgelbaumeister wie Gottfried Silbermann, Tobias Heinrich Gottfried Trost, Zacharias Hildebrandt oder Friedrich Ladegast. Das Buch "Orgeln in Sachsen" ist ein Führer zu eben diesen Orten einer seit Jahrhunderten überragenden und bis heute lebendigen Musikkultur. Es stellt die bedeutendsten Instrumente vor, beschreibt die zugehörigen Kirchen- bzw. Konzerträume, erwähnt die weiteren sich am Ort befindenden Orgeln und weist darüber hinaus auf die übrigen Sehenswürdigkeiten in der Umgebung und auf die wichtigsten einschlägigen Musikveranstaltungen der Region hin. "Orgeln in Sachsen" möchte ein Reiseführer sein, der für Tages- und Wochenendausflüge ebenso geeignet ist wie für eine längere Urlaubsreise: Die einzelnen Ausflugsziele lassen sich selbstverständlich auch zu einer Rundreise verbinden. Als Autoren wurden Felix Friedrich, ausgewiesener Orgel-Spezialist und Organist an der Trost-Orgel in der Schloßkirche zu Altenburg, sowie der Musikwissenschaftler Vitus Froesch gewonnen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Orgeln in Thüringen
14,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer wird beim Anhören von Orgelmusik nicht schon einmal an eine Reise gedacht haben? Eine Klangweltenreise im Ohr zunächst aber nichts liegt näher, als diesem Erlebnis das einer wirklichen Reise hinzuzufügen. Und es ist eine gute Idee, dies in Mitteldeutschland zu tun, in den Heimatländern der Reformation, deren Geist der Orgelmusik so starke Impulse gab, der Landschaft Johann Sebastian Bachs, des Meisters der Orgelmusik schlechthin, und der Wirkungsstätten so berühmter Orgelbaumeister wie Gottfried Silbermann, Tobias Heinrich Gottfried Trost, Zacharias Hildebrandt oder Friedrich Ladegast. Das Buch Orgeln in Thüringen ist ein Führer zu eben diesen Orten einer seit Jahrhunderten überragenden und bis heute lebendigen Musikkultur. Es stellt die bedeutendsten Instrumente vor, beschreibt die zugehörigen Kirchen- bzw. Konzerträume, erwähnt die weiteren sich am Ort befindenden Orgeln und weist darüber hinaus auf die übrigen Sehenswürdigkeiten in der Umgebung und auf die wichtigsten einschlägigen Musikveranstaltungen der Region hin. Orgeln in Thüringen möchte ein Reiseführer sein, der für Tages- und Wochenendausflüge ebenso geeignet ist wie für eine längere Urlaubsreise: Die einzelnen Ausflugsziele lassen sich selbstverständlich auch zu einer Rundreise verbinden. Als Autoren wurden Felix Friedrich, ausgewiesener Orgel-Spezialist und Organist an der Trost-Orgel in der Schloßkirche zu Altenburg, sowie der Kulturwissenschaftler Eberhard Kneipel gewonnen.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Orgeln in Sachsen
14,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer wird beim Anhören von Orgelmusik nicht schon einmal an eine Reise gedacht haben? Eine Klangweltenreise im Ohr zunächst - aber nichts liegt näher, als diesem Erlebnis das einer wirklichen Reise hinzuzufügen. Und es ist eine gute Idee, dies in Mitteldeutschland zu tun, in den Heimatländern der Reformation, deren Geist der Orgelmusik so starke Impulse gab, der Landschaft Johann Sebastian Bachs, des Meisters der Orgelmusik schlechthin, und der Wirkungsstätten so berühmter Orgelbaumeister wie Gottfried Silbermann, Tobias Heinrich Gottfried Trost, Zacharias Hildebrandt oder Friedrich Ladegast. Das Buch "Orgeln in Sachsen" ist ein Führer zu eben diesen Orten einer seit Jahrhunderten überragenden und bis heute lebendigen Musikkultur. Es stellt die bedeutendsten Instrumente vor, beschreibt die zugehörigen Kirchen- bzw. Konzerträume, erwähnt die weiteren sich am Ort befindenden Orgeln und weist darüber hinaus auf die übrigen Sehenswürdigkeiten in der Umgebung und auf die wichtigsten einschlägigen Musikveranstaltungen der Region hin. "Orgeln in Sachsen" möchte ein Reiseführer sein, der für Tages- und Wochenendausflüge ebenso geeignet ist wie für eine längere Urlaubsreise: Die einzelnen Ausflugsziele lassen sich selbstverständlich auch zu einer Rundreise verbinden. Als Autoren wurden Felix Friedrich, ausgewiesener Orgel-Spezialist und Organist an der Trost-Orgel in der Schloßkirche zu Altenburg, sowie der Musikwissenschaftler Vitus Froesch gewonnen.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Orgeln in Sachsen-Anhalt
15,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer wird beim Anhören von Orgelmusik nicht schon einmal an eine Reise gedacht haben? Eine Klangweltenreise im Ohr zunächst – aber nichts liegt näher, als diesem Erlebnis das einer wirklichen Reise hinzuzufügen. Und es ist eine gute Idee, dies in Mitteldeutschland zu tun, in den Heimatländern der Reformation, deren Geist der Orgelmusik so starke Impulse gab, der Landschaft Johann Sebastian Bachs, des Meisters der Orgelmusik schlechthin, und der Wirkungsstätten so berühmter Orgelbaumeister wie Gottfried Silbermann, Tobias Heinrich Gottfried Trost, Zacharias Hildebrandt oder Friedrich Ladegast.Das Buch „Orgeln in Sachsen-Anhalt“ ist ein Führer zu eben diesen Orten einer seit Jahrhunderten überragenden und bis heute lebendigen Musikkultur. Es stellt die bedeutendsten Instrumente vor, beschreibt die zugehörigen Kirchen- bzw. Konzerträume, erwähnt weitere sich am Ort befindende Orgeln und weist darüber hinaus auf die übrigen Sehenswürdigkeiten in der Umgebung und auf die wichtigsten einschlägigen Musikveranstaltungen der Region hin. „Orgeln in Sachsen-Anhalt“ möchte ein Reiseführer sein, der für Tages- und Wochenendausflüge ebenso geeignet ist wie für eine längere Urlaubsreise: Die einzelnen Ausflugsziele lassen sich selbstverständlich auch zu einer Rundreise verbinden. Als Autoren wurden Felix Friedrich, ausgewiesener Orgel-Spezialist und Organist an der Trost-Orgel in der Schloßkirche zu Altenburg, sowie der Musikwissenschaftler und Organist Vitus Froesch gewonnen. Die beiden Vorgängerbände „Orgeln in Thüringen“ (Felix Friedrich, Eberhard Kneipel) und „Orgeln in Sachsen“ (Felix Friedrich, Vitus Froesch) erfuhren eine sehr positive Resonanz.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Orgeln in Sachsen-Anhalt
14,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer wird beim Anhören von Orgelmusik nicht schon einmal an eine Reise gedacht haben? Eine Klangweltenreise im Ohr zunächst – aber nichts liegt näher, als diesem Erlebnis das einer wirklichen Reise hinzuzufügen. Und es ist eine gute Idee, dies in Mitteldeutschland zu tun, in den Heimatländern der Reformation, deren Geist der Orgelmusik so starke Impulse gab, der Landschaft Johann Sebastian Bachs, des Meisters der Orgelmusik schlechthin, und der Wirkungsstätten so berühmter Orgelbaumeister wie Gottfried Silbermann, Tobias Heinrich Gottfried Trost, Zacharias Hildebrandt oder Friedrich Ladegast.Das Buch „Orgeln in Sachsen-Anhalt“ ist ein Führer zu eben diesen Orten einer seit Jahrhunderten überragenden und bis heute lebendigen Musikkultur. Es stellt die bedeutendsten Instrumente vor, beschreibt die zugehörigen Kirchen- bzw. Konzerträume, erwähnt weitere sich am Ort befindende Orgeln und weist darüber hinaus auf die übrigen Sehenswürdigkeiten in der Umgebung und auf die wichtigsten einschlägigen Musikveranstaltungen der Region hin. „Orgeln in Sachsen-Anhalt“ möchte ein Reiseführer sein, der für Tages- und Wochenendausflüge ebenso geeignet ist wie für eine längere Urlaubsreise: Die einzelnen Ausflugsziele lassen sich selbstverständlich auch zu einer Rundreise verbinden. Als Autoren wurden Felix Friedrich, ausgewiesener Orgel-Spezialist und Organist an der Trost-Orgel in der Schloßkirche zu Altenburg, sowie der Musikwissenschaftler und Organist Vitus Froesch gewonnen. Die beiden Vorgängerbände „Orgeln in Thüringen“ (Felix Friedrich, Eberhard Kneipel) und „Orgeln in Sachsen“ (Felix Friedrich, Vitus Froesch) erfuhren eine sehr positive Resonanz.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Die Zacharias-Hildebrandt-Orgel zu Lengefeld
17,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Zacharias-Hildebrandt-Orgel zu Lengefeld ab 17 € als Taschenbuch: Festschrift zur Wiederweihe am 9. Juni 2014. Aus dem Bereich: Bücher, Kunst & Musik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot