Angebote zu "Tanz" (9 Treffer)

Tanz auf dem Wind
€ 19.95 *
ggf. zzgl. Versand

Ignaz Blasius Bruder, die wichtigste Figur des Waldkircher Orgelbaus, ist 1780 in Zell am Harmersbach geboren und wuchs in ärmlichen Verhältnissen auf. Der Traum vom Erlernen eines Kunsthandwerks blieb ihm verwehrt. So arbeitete er im Sommer als Maurergeselle, um sich in den langen Wintermonaten das Uhrmacherhandwerk so weit anzueignen, bis er imstande war, Flötenuhren mit kleinen Orgelwerken zu bauen. Auf Wanderschaft über Berge und Täler machte er sich mit den Feinheiten des Drehorgelbaus vertraut. Im Jahre 1806 stellte er eine erste spielbare Orgel her, deren bewegliche Figuren, Tanzkreisel, mit Witz und großem Können gefertigt, einzigartig sind. Bruder verfasste ein Handbuch für den Orgelbau und führte im Schwarzwald die Herstellung von Drehorgeln im großen Stile ein.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Tanz Jerusalem!, 1 Audio-CD
€ 16.45 *
ggf. zzgl. Versand

Tanz Jerusalem! Unsere Lieder auf deinen Lippen Gelesen von Nina Hoger und Felix von Manteuffel. Musik: Ensemble Noisten Treffen sich ein Rabbi, ein Priester und ein Imam ... ... am heiligsten Ort der drei abrahamitischen Religionen: In Jerusalem - mit der Klagemauer und dem Davidsgrab, der Al-Aqsa-Moschee und dem Felsendom auf dem Tempelberg, mit der Via Dolorosa und der Grabeskirche. Sie kommen miteinander ins Gespräch, lesen sich gegenseitig vor, der eine Texte des mystischen Denkers Al-Ghazzali und des persischen Mystikers Rumi, mit denen er die herrliche Bildersprache der islamischen Mystik und Poesie heraufbeschwört, der andere Texte der christlichen Mystiker Meister Eckhart und Teresa von Ávila, der nächste Schriften des jüdischen Philosophen Martin Buber. Statt Vorurteilen und Hass, statt politischem Fundamentalismus und orthodoxem Missionierungseifer bauen sie füreinander Brücken. Neugierig wandern sie zwischen ihren Kulturen hin und her, denken sich hinein in das Fremde und in dessen Erfahrungswelten. Beschwingt greifen die Musiker des Ensembles Noisten diesen Trialog auf. Fröhlich geht es los mit einer jüdischen Tanzmusik, zu der sich alsbald auch eine Ney-Flöte, aus Bambusrohr geschnitten, hinzugesellt. Sie ist das traditionelle Instrument im Sufismus, die wie keine andere mit ihrem sehnsuchtsvollen Klagen den Wunsch des Menschen nach Vereinigung mit dem Göttlichen heraufbeschwört. Die Instrumente aus der jüdischen Musik lassen sich zu orientalischen Weisen verführen, bis sich auch die Königin der Instrumente, die Orgel, in diesen farbenreichen Tanz mit einreiht. Sie tanzen und tanzen und können gar nicht mehr aufhören, weil sie schließlich erkennen, dass wir andere Kulturen, Zeiten, Nationen und Religionen aus ihrer Poesie, ihrer Mystik, der Musik und der Kunst viel tiefer kennen und begreifen lernen als aus den politischen Ideologien und der Geschichte ihrer Kriege.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Dance Of Death - Boris Karloff Collection
€ 1.89 *
zzgl. € 5.98 Versand

Für den liebenswürdigen Matthias Morteval (BORIS KARLOFF) rückt das Lebensende immer näher. Der reiche alte Mann ruft seine Familie zusammen, denn er braucht einen Erben. Doch er hinterlässt nicht nur seinen enormen Reichtum, sondern auch ein schreckliches Vermächtnis... Als dann einer nach dem anderen ermordet wird, stellt sich die Frage, ob es sich um den eiskalten Versuch handelt, die Miterben zu beseitigen, oder ob gar der alte Mann selbst dahintersteckt, um sich von einer Schande zu befreien. Zu den schauerlichen Klängen der Orgel kommt es für die Erben zum Tanz des Todes.

Anbieter: reBuy.de
Stand: Dec 8, 2018
Zum Angebot
Dance Of Death - Boris Karloff Collection
€ 0.10 *
zzgl. € 5.98 Versand

Für den liebenswürdigen Matthias Morteval (BORIS KARLOFF) rückt das Lebensende immer näher. Der reiche alte Mann ruft seine Familie zusammen, denn er braucht einen Erben. Doch er hinterlässt nicht nur seinen enormen Reichtum, sondern auch ein schreckliches Vermächtnis... Als dann einer nach dem anderen ermordet wird, stellt sich die Frage, ob es sich um den eiskalten Versuch handelt, die Miterben zu beseitigen, oder ob gar der alte Mann selbst dahintersteckt, um sich von einer Schande zu befreien. Zu den schauerlichen Klängen der Orgel kommt es für die Erben zum Tanz des Todes.

Anbieter: trade-a-game
Stand: Dec 7, 2018
Zum Angebot
Best Of Instrumentals / Keyboard Klangwelt Bd.2
€ 19.50 *
ggf. zzgl. Versand

Hier ist für jeden etwas dabei: Der neue Best-of-Sammelband zur beliebten Reihe enthält über 90 beliebte Instrumentalstücke wie Walzer, Tänze und Märsche aus den Bereichen Klassik, Oper, Operette und Folklore. Die Stücke sind gut klingend arrangiert für Keyboard (E-Orgel) und leicht spielbar - alleine oder gemeinsam. Zudem gibt es viele Tipps zum Spielen und Üben sowie Registrier-Vorschläge. Schwierigkeitsgrad: 1

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Philipp,die Maus: Philipps Geburtstags-Musikant...
€ 4.99 *
ggf. zzgl. Versand

Musiker: Oliver Noack – Keyboards, Orgel, Frank Schmidt – Trompete, Gitarre, Bass, David Lemaitre – Gitarre, Bass

Anbieter: Kiddinx-Shop.de
Stand: Apr 27, 2018
Zum Angebot
Baedeker Reiseführer Schwarzwald
€ 22.99 *
ggf. zzgl. Versand

´´Zum Kuckuck´´ - in den Schwarzwald, wo Traditionen und Geschichte noch lebendig sind. So können Sie nicht nur die Entstehung der Kuckucksuhr erleben, sondern auch bei volkstümlichen Tänzen und Festen teilnehmen. Aber nicht nur das gibt es im berühmten Mittelgebirge, sondern auch fantastische Wandertouren über den Feldberg und durch das Kinzigtal. Und abends können Sie baden wie die Römer. In den alten Thermalbädern finden sie Entspannung pur! Baedeker entführt Sie in die morgendliche Stille des Mummelsees, zum rauschenden Triberger Wasserfall, zum kühlenden Schnapsbrunnen und zum bunten Treiben auf dem Gangenbacher Bauernmarkt. Nicht unbedingt augenscheinliche, vielmehr magische Momente stehen beim neuen Baedeker im Fokus - erleben Sie so die Magie der Gotteshäuser im Schwarzwald wie den einzigartigen Klang der Orgel im Ehemaligem Kloster Alpirsbach oder die zarten Farben in St. Candidus.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Audienz bei der Queen - Johannes Geffert
€ 13.10 *
zzgl. € 10.00 Versand

Ev. Kirchengemeinde St. Crucis Allendorf in Kooperation mit der Firma Orgelbau Schulte präsentieren ?Audienz bei der Queen?. Richard Brasier gilt als einer der?dynamischsten und engagiertesten jungen Organisten Großbritanniens? (Rheinische Post). Er wurde 1988 in Chelmsford, Essex, geboren und absolvierte die Royal Academy of Music in London. Mit dem Nicholas-Danby-Stipendium beendete er sein Studium an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln mit Auszeichnung. Er tritt regelmäßig in Europa auf großen internationalen Festivals auf. Zu den Konzert Highlights zählt u.a. die Einweihung der Johannes Klais-Orgel von St. Joseph in Bonn. Seit 2014 ist er als Lehrer für das Royal College of Organists tätig. 2017 wurde er in den akademischen Rat des RCO berufen. Er leitet Meisterkurse und Studienreisen für Studierende im In- und Ausland. 2016 wurde er zum Präsidenten der Essex Organists ´Association ernannt.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Alzenauer Silvesterkonzert - Festliche Musik un...
€ 21.00 *
zzgl. € 4.95 Versand

Festliche Musik und literarische Gedanken zum Jahresausklang mit Werken von Strauss: Fledermaus-Quadrille, Ponchielli: Tanz der Stunden, Gershwin: Summertime, Elgar: Salut d?amour u.a. mit Flöte, Oboe, Englischhorn, Klarinette, Horn, Fagott, Saxophon, Kontrabass, Pauken, Schlagzeug, Klavier und Orgel. Vita des Künstlers: Christoph Kruyer: Seine musikalische Ausbildung erwarb er an Musikhochschulen und Universitäten in Freiburg, Köln, Düsseldorf, Bonn und Frankfurt. Er studierte Musik, Musikwissenschaft, Kirchenmusik, Pädagogik, Philo sophie und Theologie. Kruyer ist Preisträger mehrerer nationaler und internati onaler Wettbewerbe. Seine Konzerttätigkeit im In- und Ausland umfasst Rundfunk- und Fernsehaufnahmen sowie die Aufführung des gesamten Orgel werks von J.S. Bach, César Franck und Maurice Duruflé. Für Prof. Dr. Petr Eben in Prag, den neben Messiaen bedeutendsten zeitgenössischen Orgel komponisten, spielte Christoph Kruyer auf dessen Meisterkursen und in Gesprächskonzerten mit dem Komponisten nahezu dessen gesamtes Orgelwerk. Heute ist Christoph Kruyer Initiator und künstlerischer Leiter der Musik an St. Justinus, Alzenau. Er pflegt außerdem die kammermusikalische Zusammenarbeit mit den Musikern des Hessischen Rundfunks, der Frankfurter Oper sowie mit den Staatstheatern Mainz, Wiesbaden und Darmstadt. Sie dürfen sich auf einen exklusiven und unvergesslichen Abend freuen!

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot