Angebote zu "Nacht" (27 Treffer)

Kategorien

Shops

Plaudereien 2
11,80 € *
ggf. zzgl. Versand

CHATTERBOX|DER RIXDORFER PHILIPPI E|DES SEEMANNS LOS PETRIE H W|Destiny|HERBSTGOLD|IT'S A LONG WAY TO TIPPERARY|LOLA DEIN SPANISCHES FEUER|MAMA YO QUIERO UN NOVIO / Collazo Juan Antonio|MARY AUS TIPPERARY|MONDNACHT AUF DER ALSTER|ORGEL FLIP / Sendel Erich|STAENDCHEN VON HEYKENS|STILL WIE DIE NACHT

Anbieter: Notenbuch
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
CD Die Schönsten Weihnachtslieder Hörbuch
3,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Die Schönsten Weihnachtslieder Studio: da music / Deutsche Austrophon GmbH & Co. KG Label: SONIA VÖ-Datum: 29.09.2003 Anzahl der Discs: 1 Genre: Weihnachtsprodukte Anzahl der Tracks: 44 Gesamtspieldauer: 070:44 min CD1 Track01 - 001:36 min - Glockengeläut Vom Freiburger Münster - Interpret: Various Track02 - 001:10 min - Hirtenweise - Interpret: Buchold, Heinz Orchester Track03 - 002:02 min - Von Drauss' Vom Walde Komm Ich Her - Interpret: Conde, Kurt Track04 - 001:04 min - Klopf, Klopf, Klopf - Interpret: Kinderchor Des SDR Track05 - 001:19 min - Pastorale Für Orgel - Interpret: Liedecke, Hermann Track06 - 000:55 min - Markt Und Strassen Steh'n Verlassen - Interpret: Mönch, Ruth Track07 - 002:05 min - O Tannenbaum, Du Trägst Ein' Grünen Zweig - Interpret: Stuttgarter Singgemeinde Track08 - 001:07 min - Im Walde Steht Ein Tannenbaum - Interpret: Conde, Kurt Track09 - 001:22 min - Schneeflöckchen, Weißröckchen - Interpret: Kinderchor Des SDR Track010 - 001:20 min - Wie Schön Leucht' Uns Der Morgenstern - Interpret: Liedecke, Hermann Track011 - 000:12 min - Christkindchen, Ich Will Artig Sein - Interpret: Matheis, Elfie Track012 - 001:00 min - Pastorale Aus Der Weihnachtssymphonie - Interpret: Buchold, Heinz Orchester Track013 - 001:10 min - Morgen, Kinder, Wird's Was Geben - Interpret: Kinderchor Des SDR Track014 - 000:38 min - Von Osten Strahlt Ein Stern Herein - Interpret: Mönch, Ruth Track015 - 001:05 min - In Dulci Jubilo - Interpret: Liedecke, Hermann Track016 - 001:45 min - Pastorale Aus Dem Weihnachtskonzert, Concerto Grosso - Interpret: Buchold, Heinz Orchester Track017 - 001:06 min - Die Nacht Vor Dem Heiligen Abend - Interpret: Mönch, Ruth Track018 - 002:00 min - Macht Hoch Die Tür - Interpret: Stuttgarter Singgemeinschaft Track019 - 002:37 min - Sternsinger-Lied - Interpret: Kerber Dreigesang Track020 - 002:31 min - Kling, Klong, S'Glöggele - Interpret: Gebrüder Wechs Track021 - 001:46 min - Es Hat Sich Halt Eröffnet... - Interpret: Krumbacher Kinder Track022 - 001:27 min - Thernberger Hochzeitsstückle - Interpret: Kerber Musikanten Track023 - 000:50 min - Vom Himmel In Die Tiefsten Klüfte - Interpret: Mönch, Ruth Track024 - 001:41 min - Leise Rieselt Der Schnee - Interpret: Kinderchor Des SDR Track025 - 001:03 min - D'r Alphirt Gorar (Scherrzither) - Interpret: Schraudolf, Max Track026 - 002:08 min - Mir Hont Bei Unsern Schafen G'Wacht - Interpret: Kerber Dreigesang Track027 - 000:56 min - Mit Flöten Und Schalmeien - Interpret: Buchold, Heinz Orchester Track028 - 001:52 min - So Liegst Denn Auf Erden - Interpret: Steibiser Sänger Track029 - 001:15 min - Es Wird Scho Glei Dumpa - Interpret: Kerber, Jutta Track030 - 001:38 min - Maria Durch Ein Dornwald Ging - Interpret: Stuttgarter Singgemeinschaft Track031 - 002:31 min - Stille Nacht, Heilige Nacht - Interpret: Wiener Sängerknaben Track032 - 002:25 min - O Tannenbaum - Interpret: Sängerknaben vom Wienerwald, Die Track033 - 002:14 min - Süßer die Glocken nie klingen - Interpret: Chor der Wiener Staatsoper Track034 - 002:33 min - Am Weihnachtsbaum Die Lichter Brennen - Interpret: Sängerknaben vom Wienerwald, Die Track035 - 001:58 min - Kommet, Ihr Hirten - Interpret: Thomanerchor Leipzig Track036 - 001:25 min - Alle Jahre Wieder - Interpret: Stuttgarter Singgemeinschaft Track037 - 002:09 min - O Du Fröhliche, O Du Selige - Interpret: Wiener Sängerknaben Track038 - 002:49 min - Ihr Kinderlein Kommet - Interpret: Sängerknaben vom Wienerwald, Die Track039 - 000:25 min - Das Christkindlein Bin Ich Genannt - Interpret: Matheis, Elfie Track040 - 001:53 min - Es ist ein Ros' entsprungen - Interpret: Chor der Wiener Staatsoper Track041 - 001:40 min - Vom Himmel Hoch, Da Komm Ich Her - Interpret: Sängerknaben vom Wienerwald, Die Track042 - 002:20 min - Tochter Zion, Freue Dich - Interpret: Sängerknaben vom Wienerwald, Die Track043 - 002:37 min - Fröhlich

Anbieter: myToys
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Ein Stern strahlt in der dunklen Nacht
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Stern strahlt in der dunklen Nacht ab 22 € als Taschenbuch: Neue und alte Advents- und Weihnachtslieder. Gesang und Klavier (Orgel).. Aus dem Bereich: Bücher, Kunst & Musik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Alle Jahre Wieder-Melodien Für Die Weihnachtsz.
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Schon Georg Philipp Telemann wusste: Singen ist das Fundament zur Musik in allen Dingen. Und daran hat sich in den letzten knapp 300 Jahren auch nichts geändert. Ein wesentlicher Aspekt des groß angelegten und hochgelobten Liederprojekts bei CARUS war, Anregungen zum Singen zu geben, sei es nun mit Kindern, Senioren oder einfach nur für sich selbst. Gerade in der Advents- und Weihnachtszeit wurde schon immer viel gesungen, ob im häuslichen Kreis, in der Kirche, in der Schule oder in den zahlreichen Chören landauf-landab. Den Büchern des Liederprojekts waren zu diesem Zweck Mitsing-CDs beigelegt, die bislang leider nicht separat erhältlich waren. Das wird nun nachgeholt: Christine Busch (Violine) und Kay Johannsen (Klavier, Cembalo und Orgel) muszieren die 42 schönsten internationalen Weihnachtslieder aus dem Weihnachtsliederbuch von CARUS. Mal besinnlich bei Liedern wie Die Nacht ist vorgedrungen oder Still, still, still, weils Kindlein schlafen will, und dann wieder heiter bei Zumba, Zumba oder We wish you a merry Christmas. Entstanden ist dabei eine bezaubernde, ja innige Weihnachts-CD. Ideal sowohl zum Mitsingen oder aber einfach nur zum Lauschen und Mitsummen eine bessere Einstimmung auf die Weihnachtszeit, die darüber hinaus noch zum Mitmachen animiert, lässt sich wohl kaum denken.

Anbieter: buecher
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Alle Jahre Wieder-Melodien Für Die Weihnachtsz.
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Schon Georg Philipp Telemann wusste: Singen ist das Fundament zur Musik in allen Dingen. Und daran hat sich in den letzten knapp 300 Jahren auch nichts geändert. Ein wesentlicher Aspekt des groß angelegten und hochgelobten Liederprojekts bei CARUS war, Anregungen zum Singen zu geben, sei es nun mit Kindern, Senioren oder einfach nur für sich selbst. Gerade in der Advents- und Weihnachtszeit wurde schon immer viel gesungen, ob im häuslichen Kreis, in der Kirche, in der Schule oder in den zahlreichen Chören landauf-landab. Den Büchern des Liederprojekts waren zu diesem Zweck Mitsing-CDs beigelegt, die bislang leider nicht separat erhältlich waren. Das wird nun nachgeholt: Christine Busch (Violine) und Kay Johannsen (Klavier, Cembalo und Orgel) muszieren die 42 schönsten internationalen Weihnachtslieder aus dem Weihnachtsliederbuch von CARUS. Mal besinnlich bei Liedern wie Die Nacht ist vorgedrungen oder Still, still, still, weils Kindlein schlafen will, und dann wieder heiter bei Zumba, Zumba oder We wish you a merry Christmas. Entstanden ist dabei eine bezaubernde, ja innige Weihnachts-CD. Ideal sowohl zum Mitsingen oder aber einfach nur zum Lauschen und Mitsummen eine bessere Einstimmung auf die Weihnachtszeit, die darüber hinaus noch zum Mitmachen animiert, lässt sich wohl kaum denken.

Anbieter: buecher
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Musikalische Schriften 5
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

I. Musikalische Aphorismen Musikalische Aphorismen (Widerlegungen / Drehorgel-Stücke) / Zweite Nachtmusik II. Theorie der neuen Musik Neunzehn Beiträge über neue Musik (Atonalität / Linearer Kontrapunkt, / Quartenharmonik / Klangfarbenmelodie / Musikalischer Expressionismus / Musikalische neue Sachlichkeit / Zwölftontechnik / Gemeinschaftsmusik / Formen in der neuen Musik / Motorik / Jazz / Dissonanz in der neuen Musik / Kammerorchester / Neue Polyphonie / Musikalischer Impressionismus / Neue Musik / Konstruktion in der neuen Musik / Polytonalität / Musikalischer Neoklassizismus) / Atonales Intermezzo? / Gegen die neue Tonalität / Exkurse zu einem Exkurs / Warum Zwölftonmusik? / Entwicklung und Formen der neuen Musik / Neue Musik heute / Zum Stand des Komponierens in Deutschland / Zum Verhältnis von Malerei und Musik heute / Über das gegenwärtige Verhältnis von Philosophie und Musik III. Komponisten und Kompositionen Johann Sebastian Bach: Präludium und Fuge cis-moll aus demerster! Teil des Wohltemperierten Klaviers / »Die alte Orgel« / Ludwig van Beethoven: Sechs Bagatellen, op. / Franz Schubert: Großes Rondo A-Dur, für Klavier zu vier Händen, op. / Eduard Steuermanns Brahms-Ausgabe / Brahms aktuell / Notiz über Wagner / Wagner und Bayreuth / Mahler heute / Marginalien zu Mahler / Mahlers Aktualität / Zu einem Streitgespräch über Mahler / Fragment als Graphik / Richard Strauss / »Die Hochzeit des Faun«. Grundsätzliche Bemerkungen zu Bernhard Sekles' neuer Oper / Bernhard Sekles / Mascagnis Landschaft / Ravel / Bela Bartók / Bela Bartóks Tanzsuite / Über einige Werke von Bela Bartók / Bela Bartóks Drittes Streichquartett / Bartók / Zuschrift über Bartók / Marginalien zur »Sonata« von Alexander Jemnitz / Arnold Schönberg (I) / Schönberg: Serenade, op. 24 (I) / Schönberg: Serenade, op. 24 (II) / Schönberg: Fünf Orchesterstücke, op. 16 / Situation des Liedes / Schönberg: Chöre, op. 27 und op. 28 / Schönberg: Suite für Klavier, drei Bläser und drei Streicher, op. 29, und Drittes Streichquartett, op. 30 / Zur Zwölftontechnik / Schönberg: Variationen für Orchester, op. 31 / Schönberg: Von heute auf morgen, op. 32 (I) / Schönberg: Von heute auf morgen, op. 32 (II) / Stilgeschichte in Schönbergs Werk / Arnold Schönberg (II) / Schönberg: Lieder und Klavierstücke / Antwort eines Adepten / Die Musik zur »Glücklichen Hand« / Zu den Georgeliedern / Arnold Schönberg: Fünfzehn Gedichte aus »Das Buch der hängenden Gärten« von Stefan George, op. 15; Anton Webern: Fünf Lieder nach Gedichten von Stefan George, op. 4 / Schönbergs Klavierwerk / Haringer und Schönberg / Zum Verständnis Schönbergs / Berg and Webern - Schönberg's Heirs / Alban Berg. Zur Uraufführung des »Wozzeck« / Alban Bergs frühe Lieder / Berg: Sieben frühe Lieder / Die Oper Wozzeck / Wozzeck in Partitur / Für Alban Berg / Im Gedächtnis an Alban Berg / Anton Webern. Zur Aufführung der Fünf Orchesterstücke, op. 10, in Zürich / Anton von Webern / Hanns Eisler: Duo für Violine und Violoncello, op. 7, Nr. 1 / Eisler: Klavierstücke, op. 3 / Eisler: Zeitungsausschnitte. Für Gesang und Klavier, op. 11 / Winfried Zillig: Serenade I für acht Blechbläser / Ernst Krenek / Zur Dreigroschenoper / Kurt Weill: Kleine Dreigroschenmusik für Blasorchester / Kurt Weill / Nach einem Vierteljahrhundert / Theodor W. Adorno: Vier Lieder nach Gedichte von Stefan George für Singstimme und Klavier, op. 7 IV. Konzert-Einladungen und Rundfunkvorträge mit Musikbeispielen Zum Rundfunkkonzert vom 7. November 1930 (Maria Herz: Kleine Rundfunkmusik / Trude Rittmann: Kammersuite / Mátyás Seiber: Divertimento für Klarinette und Streichquartett / Erich Itor Kahn: Nachtmusik) / Zum Rundfunkkonzert vom 22. Januar 1931 (Schönberg: Acht Lieder, op. 6 / Zillig: Serenade / Nikos Skalkottas: Suite) / Zur Deutung Kreneks / Zum Rundfunkkonzert vom 22. Februar 1940 (Schönberg: Zweites Streichquartett, op. 10 / Alexander Zemlinsky: Fünf Maeterlincklieder / Eisler: Klaviersonate, op. 1 / Krenek: Durch die Nacht

Anbieter: buecher
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Musikalische Schriften 5
22,70 € *
ggf. zzgl. Versand

I. Musikalische Aphorismen Musikalische Aphorismen (Widerlegungen / Drehorgel-Stücke) / Zweite Nachtmusik II. Theorie der neuen Musik Neunzehn Beiträge über neue Musik (Atonalität / Linearer Kontrapunkt, / Quartenharmonik / Klangfarbenmelodie / Musikalischer Expressionismus / Musikalische neue Sachlichkeit / Zwölftontechnik / Gemeinschaftsmusik / Formen in der neuen Musik / Motorik / Jazz / Dissonanz in der neuen Musik / Kammerorchester / Neue Polyphonie / Musikalischer Impressionismus / Neue Musik / Konstruktion in der neuen Musik / Polytonalität / Musikalischer Neoklassizismus) / Atonales Intermezzo? / Gegen die neue Tonalität / Exkurse zu einem Exkurs / Warum Zwölftonmusik? / Entwicklung und Formen der neuen Musik / Neue Musik heute / Zum Stand des Komponierens in Deutschland / Zum Verhältnis von Malerei und Musik heute / Über das gegenwärtige Verhältnis von Philosophie und Musik III. Komponisten und Kompositionen Johann Sebastian Bach: Präludium und Fuge cis-moll aus demerster! Teil des Wohltemperierten Klaviers / »Die alte Orgel« / Ludwig van Beethoven: Sechs Bagatellen, op. / Franz Schubert: Großes Rondo A-Dur, für Klavier zu vier Händen, op. / Eduard Steuermanns Brahms-Ausgabe / Brahms aktuell / Notiz über Wagner / Wagner und Bayreuth / Mahler heute / Marginalien zu Mahler / Mahlers Aktualität / Zu einem Streitgespräch über Mahler / Fragment als Graphik / Richard Strauss / »Die Hochzeit des Faun«. Grundsätzliche Bemerkungen zu Bernhard Sekles' neuer Oper / Bernhard Sekles / Mascagnis Landschaft / Ravel / Bela Bartók / Bela Bartóks Tanzsuite / Über einige Werke von Bela Bartók / Bela Bartóks Drittes Streichquartett / Bartók / Zuschrift über Bartók / Marginalien zur »Sonata« von Alexander Jemnitz / Arnold Schönberg (I) / Schönberg: Serenade, op. 24 (I) / Schönberg: Serenade, op. 24 (II) / Schönberg: Fünf Orchesterstücke, op. 16 / Situation des Liedes / Schönberg: Chöre, op. 27 und op. 28 / Schönberg: Suite für Klavier, drei Bläser und drei Streicher, op. 29, und Drittes Streichquartett, op. 30 / Zur Zwölftontechnik / Schönberg: Variationen für Orchester, op. 31 / Schönberg: Von heute auf morgen, op. 32 (I) / Schönberg: Von heute auf morgen, op. 32 (II) / Stilgeschichte in Schönbergs Werk / Arnold Schönberg (II) / Schönberg: Lieder und Klavierstücke / Antwort eines Adepten / Die Musik zur »Glücklichen Hand« / Zu den Georgeliedern / Arnold Schönberg: Fünfzehn Gedichte aus »Das Buch der hängenden Gärten« von Stefan George, op. 15; Anton Webern: Fünf Lieder nach Gedichten von Stefan George, op. 4 / Schönbergs Klavierwerk / Haringer und Schönberg / Zum Verständnis Schönbergs / Berg and Webern - Schönberg's Heirs / Alban Berg. Zur Uraufführung des »Wozzeck« / Alban Bergs frühe Lieder / Berg: Sieben frühe Lieder / Die Oper Wozzeck / Wozzeck in Partitur / Für Alban Berg / Im Gedächtnis an Alban Berg / Anton Webern. Zur Aufführung der Fünf Orchesterstücke, op. 10, in Zürich / Anton von Webern / Hanns Eisler: Duo für Violine und Violoncello, op. 7, Nr. 1 / Eisler: Klavierstücke, op. 3 / Eisler: Zeitungsausschnitte. Für Gesang und Klavier, op. 11 / Winfried Zillig: Serenade I für acht Blechbläser / Ernst Krenek / Zur Dreigroschenoper / Kurt Weill: Kleine Dreigroschenmusik für Blasorchester / Kurt Weill / Nach einem Vierteljahrhundert / Theodor W. Adorno: Vier Lieder nach Gedichte von Stefan George für Singstimme und Klavier, op. 7 IV. Konzert-Einladungen und Rundfunkvorträge mit Musikbeispielen Zum Rundfunkkonzert vom 7. November 1930 (Maria Herz: Kleine Rundfunkmusik / Trude Rittmann: Kammersuite / Mátyás Seiber: Divertimento für Klarinette und Streichquartett / Erich Itor Kahn: Nachtmusik) / Zum Rundfunkkonzert vom 22. Januar 1931 (Schönberg: Acht Lieder, op. 6 / Zillig: Serenade / Nikos Skalkottas: Suite) / Zur Deutung Kreneks / Zum Rundfunkkonzert vom 22. Februar 1940 (Schönberg: Zweites Streichquartett, op. 10 / Alexander Zemlinsky: Fünf Maeterlincklieder / Eisler: Klaviersonate, op. 1 / Krenek: Durch die Nacht

Anbieter: buecher
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Ein Stern strahlt in der dunklen Nacht
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Stern strahlt in der dunklen Nacht ab 22 EURO Neue und alte Advents- und Weihnachtslieder. Gesang und Klavier (Orgel).

Anbieter: ebook.de
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Geisterland
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Land, geplagt durch einen Fluch, heimgesucht von Monstern und verlorenen Seelen. Nur Seelenfänger können der Geister Herr werden. Doch die einfachen Menschen sind machtlos. Ein verfluchter Nebel legt die Welt in Finsternis und jeder überlebte Tag zieht nur eine Nacht nach sich, die umso größere Gefahren birgt.Dreizehn Autoren haben sich in diese Welt gewagt und schildern in jeder ihrer Geschichten neue Facetten des Täuscherlandes.Mit Beiträgen von Ann-Kathrin Karschnick, T.S. Orgel, Judith Vogt, Marco Ansing, Ralf Sandfuchs, Gloria H. Manderfeld, Daniel Isberner, Mike-Kryzwik-Groß, Florian Wehner, Jörg Köster, Dirk Wehner, Dirk Walbrühl und Björn Klemme.Zusätzlich enthält das Buch vier Seelenfänger-Kurzabenteuer für Fate Core aus der Feder von Jörg Köster und Claudia Eggert-Köster.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot