Angebote zu "Freie" (15 Treffer)

Kategorien

Shops

Freie Stücke für die Orgel
17,50 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: Notenbuch
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Dux Instrumentenkunde Musik im Überblick Musikt...
6,90 € *
zzgl. 2,99 € Versand

, Tonumfang der wichtigsten Instrumente zum Arrangieren und Komponieren, Alle Instrumente im Überblick, Geschichtstafel der Instrumente, Obertonreihe / Transponierende Instrumente, Entwicklung des Orchesters Inhalt: Tonumfang der Instrumente Einteilung der Instrumente 1. Aerophone 1.1 Holzblasinstrumente 1.2 Blechblasinstrumente 1.3 Orgel – "Königin der Instrumente" 1.4 Freie Aerophone 2. Chordophone 2.1 Musikbogen 2.2 Lyren 2.3 Harfen 2.5 Gitarren 2.6 Streicher 2.7 Zithern 2.8 Saitenklaviere 3. Idiophone 4. Membranophone 4.1 Schlagtrommeln 4.2 Reibtrommeln 4.3 Mirlitons 5. Elektrophone Die Obertonreihe Transponierende Instrumente Orchester Geschichtstafel der Instrumente · ISBN: 978-3-86849-204-0 · Autor: Guido Klaus · Sprache: Deutsch · Format: 23,0 x 29,7 cm · Seitenanzahl: 6 · Erscheinungsjahr: 2017 Musiktheorie

Anbieter: Musik Produktiv
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Freie Leadsheet Musik für Orgel 1 | 7 Leadsheet...
6,00 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: Notenbuch
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Freie Leadsheet Musik fuer Orgel 2 | 10 Leadshe...
6,00 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: Notenbuch
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Sämtliche Orgelwerke
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sämtliche Orgelwerke ab 35 € als Taschenbuch: Freie Orgelwerke. Band 3. Orgel.. Aus dem Bereich: Musik, Noten & Musiktheorie,

Anbieter: hugendubel
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Königinnen oder Die 7 Rätsel des Dieterich B., ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Als "Königin der Hanse" hat Lübeck in ihrer 800jährigen Geschichte ein einzigartiges Kulturleben hervorgebracht. Ihre stolzen Gründer schufen eine freie Stadt, deren imposante Bauten heute als Weltkulturerbe der Unesco gefeiert werden. Schon früh erkannten die reichen Fernhändler, dass Kultur ihrer Stadt internationale Ausstrahlung verlieh. Ohne die Kulturförderung der wohlhabenden Kaufleute hätte auch Lübecks bekanntester Komponist Dieterich Buxtehude kaum seine spektakulären "Abendmusiken" veranstalten können.Der bedeutendste norddeutsche Barockkomponist des 17. Jahrhunderts gibt viele Rätsel auf: die Zeugnisse über sein Leben und seine Persönlichkeit sind rar. Wer war Buxtehude? Worin wurzelt sein immenser Einfluss - so groß, dass der junge Bach 450 Kilometer zu Fuß wanderte, um Buxtehude zu "behorchen"? Die Musikwissenschaftlerin und ARD-Kulturjournalistin Corinna Hesse deckt Indizien auf, die das Leben und die Musik Buxtehudes über die Themen seiner Zeit greifbar werden lassen: astronomische Entdeckungen und wirtschaftlicher Expansionsdrang, strenge Frömmigkeit und sinnliche Lebenslust, die Kirche als Welt-Bühne und die Verherrlichung der Orgel als Königin der Instrumente.Das Hörbuch enthält über 60 Musikbeispiele von Ton Koopman/The Amsterdam Baroque Orchestra & Choir, Konrad Junghänel/Cantus Cölln, Ernst-Erich Stender u.v.a. Mit den Musikbeispielen kann der Reichtum musikalischer Dimensionen unmittelbar und sinnlich erfahren und erlebt werden. Das Jubiläum ist ein hervorragender Anlass, um die reiche Musiktradition in Norddeutschland zu vergegenwärtigen und die kulturelle Anziehungskraft der Musikstadt Lübeck überregional ausstrahlen zu lassen. Darüber hinaus ist es das Anliegen des Hörbuches, die Bedeutung der Kultur als prägender Standort-Faktor für das Leben und die Geschichte Lübecks herauszustellen. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Christoph Bantzer. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/silb/000001/bk_silb_000001_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Sämtliche Orgelwerke
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sämtliche Orgelwerke ab 35 EURO Freie Orgelwerke. Band 3. Orgel.

Anbieter: ebook.de
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Sämtliche Orgelwerke 01. Freie Orgelwerke (Prae...
38,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Buxtehudes Orgelmusik faszinierte bereits J. S. Bach und seither Generationen von Organisten. Unsere Neuausgabe in der renommierten Reihe 'Meister der norddeutschen Orgelmusik' orientiert sich am Urtext und berücksichtigt den neuesten Stand der Buxtehude-Forschung. Band 1 enthält 18 Praeludien (pedaliter), Teil 2 drei Toccaten, ein Praeambulum, 2 Ciaconen, 9 Canzonas und 3 Fugen. Schwierigkeitsgrad: 3

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Early Music Fiddler
29,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Die vorliegende Sammlung umspannt vier Jahrhunderte und mehr als fünf Länder und enthält einige besonders schöne Stücke aus der Schatztruhe früher abendländlischer Musik. Die Violine zählt nicht wirklich zum Instrumentarium der Alten Musik, aber sie entwickelte sich bereits kurz nach 1500, also in der Frühzeit der Renaissance, mehr oder weniger zu der Form, in der wir sie heute kennen. Die meisten Stücke in dieser Sammlung haben einen Bezug zu Saiteninstrumenten, entweder zur Violine selbst oder zu ihren Vorläufern wie Rebec, mittelalterliche Fiedel oder Viole. Tatsächlich passen alle Stücke hervorragend zur Violine, und natürlich sind Spielfreude und Begeisterung des Spielers hier wichtliger als notengetreue historische Genauigkeit! Die Bearbeitungen dieser Sammlung können also Solo-Stücke, Duette, Trios oder in grösserer Besetzung gespielt werden. Violinbegleitungen für fortgeschrittenere Spieler stehen am Ende des Bandes. Die Klavierbegleitung kann auf verschiedenen Tasteninstrumenten gespielt werden. Cembalo oder Orgel - oder vergleichbare Klangfarben auf einem elektronischen Keyboard - passen gut, besonders bei den Renaissance-Stücken. Alle frühen mittelalterlichen Stücke sind nur in einstimmiger Form überliefert, so dass es sich bei den Begleitungen um freie Bearbeitungen handelt, die in der Regel auf einem Ostinato basieren. Aber die Spieler können auch selbst zu den Melodien eine passende Bass- und/oder Schlagzeug-Begleitung hinzufügen. Bei den Renaissance-Stücken wissen wir, dass damals mit Vorliebe Variationen über bekannte Melodien improvisiert wurden. Einige davon sind hier aufgenommen, aber die Ausführenden seien ausrücklich zu eigenen Erfindungen ermuntert! Das traditionelle Fiddle-Repertoire steht nun in seiner ganzen Bandbreite zur Verfügung. Die umfangreichen Sammlungen lassen Ceilidh-Musik, Barn Dance, Jazz Clubatmosphäre, Sarajevos Strassencafémusik oder Zigeunerlagerromantik authentisch nacherleben. Einiges davon kennt man, anderes ist aufregend neu, gemiensam ist allen Stücken ihre unbedingte Authentizität, die grosse Sorgfalt der Arrangements und, vor allem anderen, ihr enormer Unterhaltungswert. Jeder Titel dieser Reihe ist in zwei Ausgaben erhältlich: als Violin-Ausgabe (mit zusätzlicher sehr leichter Violinstimme und Akkordangaben für Gitarre ad lib.); oder als vollständige Ausgabe mit sämtlichen Violinstimmen, Begleitangaben und Klavierbegleitung. Diese hohe Flexibilität ermöglicht vielfältige Besetzungen: Solo, Duett, Trio bis hin zu grösseren Ensembles. Edward Huws Jones hat sich ausgiebig mit der Tradition des Fiddles-Spiels beschäftigt. In jedem Band erklärt er den Hintergrund des jeweiligen Musikstils und macht Vorschläge für seine optimale Darbietung. Wunderschöne Illustrationen in jedem Band der Reihe tragen dazu bei, den Geist dieser Musik lebendig werden zu lassen. Schwierigkeitsgrad: 3

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot