Angebote zu "Frau" (42 Treffer)

Kategorien

Shops

RESPECT - The Aretha Franklin Tribute Show - Op...
38,40 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Aretha Franklin ? Die unbestrittene Queen Of Soul, mehrfache Grammy Gewinnerin und erste Frau in der Rock and Roll Hall of Fame, starb nach einem Leben voller Höhen und Tiefen am 16. August 2018 in Detroit. RESPECT- Die Aretha Franklin Tribute Show präsentiert die wichtigsten Karrierestationen und gibt einen repräsentativen Querschnitt ihres musikalischen Schaffens in einer abendfüllenden und extrem unterhaltsamen Show mit hohem biographischem und musikalischen Anspruch. Nicht nur die größten Hits der internationalen Charts wie I Never Loved A Man, Respect, Chain Of Fools, Natural Woman, Think, I Say A Little Prayer, Don?t Play That Song, Spanish Harlem, Rock Steady, Until You Come Back To Me, Angel and Ain?t No Way werden von den hochkarätigen Lead und Backing Vocals Darnita Rogers, Noreda Graves, April ?Journi? Cook, Janine Dean, Tiffany Stella Kemp, Janet Taylor und Flore M in bester Tributemanier mit eigener Ausdrucksstärke und Performancekraft interpretiert. Es werden auch Aretha?s unbekanntere Soul- und Gospel-Perlen (u.a. Border Song) und ihre, mit anderen bekannten Stars, erfolgreichen Duette wie I Know You Were Waiting (mit George Michael), Sisters Are Doin? It For Themselves (mit The Eurythmics) plus einige ihrer vielen Cover-Versionen bekannter Hits wie Bridge Over Troubled Water präsentiert. Eine zehnköpfige Band (Drum, Percussion, Bass, Gitarre, Keyboard, Hamond-Orgel, Trompete, Alt-Saxophone, Tenor-Saxophone, Bariton-Saxophone) garantieren den authentischen Sound der Zeit.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
RESPECT - The Aretha Franklin Tribute Show - Op...
18,30 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Aretha Franklin ? Die unbestrittene Queen Of Soul, mehrfache Grammy Gewinnerin und erste Frau in der Rock and Roll Hall of Fame, starb nach einem Leben voller Höhen und Tiefen am 16. August 2018 in Detroit. RESPECT- Die Aretha Franklin Tribute Show präsentiert die wichtigsten Karrierestationen und gibt einen repräsentativen Querschnitt ihres musikalischen Schaffens in einer abendfüllenden und extrem unterhaltsamen Show mit hohem biographischem und musikalischen Anspruch. Nicht nur die größten Hits der internationalen Charts wie I Never Loved A Man, Respect, Chain Of Fools, Natural Woman, Think, I Say A Little Prayer, Don?t Play That Song, Spanish Harlem, Rock Steady, Until You Come Back To Me, Angel and Ain?t No Way werden von den hochkarätigen Lead und Backing Vocals Darnita Rogers, Noreda Graves, April ?Journi? Cook, Janine Dean, Tiffany Stella Kemp, Janet Taylor und Flore M in bester Tributemanier mit eigener Ausdrucksstärke und Performancekraft interpretiert. Es werden auch Aretha?s unbekanntere Soul- und Gospel-Perlen (u.a. Border Song) und ihre, mit anderen bekannten Stars, erfolgreichen Duette wie I Know You Were Waiting (mit George Michael), Sisters Are Doin? It For Themselves (mit The Eurythmics) plus einige ihrer vielen Cover-Versionen bekannter Hits wie Bridge Over Troubled Water präsentiert. Eine zehnköpfige Band (Drum, Percussion, Bass, Gitarre, Keyboard, Hamond-Orgel, Trompete, Alt-Saxophone, Tenor-Saxophone, Bariton-Saxophone) garantieren den authentischen Sound der Zeit.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
RESPECT - The Aretha Franklin Tribute Show - Op...
38,40 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Aretha Franklin ? Die unbestrittene Queen Of Soul, mehrfache Grammy Gewinnerin und erste Frau in der Rock and Roll Hall of Fame, starb nach einem Leben voller Höhen und Tiefen am 16. August 2018 in Detroit. RESPECT- Die Aretha Franklin Tribute Show präsentiert die wichtigsten Karrierestationen und gibt einen repräsentativen Querschnitt ihres musikalischen Schaffens in einer abendfüllenden und extrem unterhaltsamen Show mit hohem biographischem und musikalischen Anspruch. Nicht nur die größten Hits der internationalen Charts wie I Never Loved A Man, Respect, Chain Of Fools, Natural Woman, Think, I Say A Little Prayer, Don?t Play That Song, Spanish Harlem, Rock Steady, Until You Come Back To Me, Angel and Ain?t No Way werden von den hochkarätigen Lead und Backing Vocals Darnita Rogers, Noreda Graves, April ?Journi? Cook, Janine Dean, Tiffany Stella Kemp, Janet Taylor und Flore M in bester Tributemanier mit eigener Ausdrucksstärke und Performancekraft interpretiert. Es werden auch Aretha?s unbekanntere Soul- und Gospel-Perlen (u.a. Border Song) und ihre, mit anderen bekannten Stars, erfolgreichen Duette wie I Know You Were Waiting (mit George Michael), Sisters Are Doin? It For Themselves (mit The Eurythmics) plus einige ihrer vielen Cover-Versionen bekannter Hits wie Bridge Over Troubled Water präsentiert. Eine zehnköpfige Band (Drum, Percussion, Bass, Gitarre, Keyboard, Hamond-Orgel, Trompete, Alt-Saxophone, Tenor-Saxophone, Bariton-Saxophone) garantieren den authentischen Sound der Zeit.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Uschi Brüning und Stephan König: Herzenslieder
21,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

?Herzenslieder? nennen die beiden die Lieder, die sie seit vielen Jahren nicht mehr loslassen. ?Als ich fortging?, ?September? oder ?Am Fenster? interpretieren sie neu ? intim und kammermusikalisch, auf das Wesentliche reduziert. Ein Abend der Emotionen, der zu Herzen geht. Über Uschi Brüning, die ostdeutsche Grande Dame des Jazz, wurde schon manches gesagt, doch am eindrucksvollsten ließ es Ulrich Plenzdorf einst seinen Romanheld in Die neuen Leiden des jungen W. formulieren: Wenn die Frau anfing, ging ich immer kaputt , schrieb er, Ich glaube, sie ist nicht schlechter als Ella Fitzgerald. Sie hätte alles von mir haben können, wenn sie da vorn stand mit ihrer großen Brille und sich langsam in die Truppe einsang. Jazz und Soul steckten von Anfang an in ihren Liedern, Dein Name, geschrieben von Walter Barthel und Monika Jacobs, hat im Original mit Orgel und Chor die Wucht und Tiefe eines Gospels. Heute wirkt das Lied wie ein zartes Gebet, im Wissen um eine kostbare Erinnerung. Stephan König studierte Klavier, Komposition und Dirigieren und ist seither freischaffend tätig. Auftragskompositionen schrieb er u. a. für das Gewandhaus Leipzig und den Thomanerchor. Er arbeitete zusammen mit Rebekka Bakken, Richard Galliano, Nigel Kennedy, Ines Agnes Krautwurst, Tobias Morgenstern, Pascal von Wroblewsky, ensemble amarcord u. v. a.Eine Veranstaltung der Villa Esche/GGGMit freundlicher Unterstützung von ADLATUS AG, Gartenfachmarkt Richter und Dienstleistungsgesellschaft DGTFotos: privat und Gert Mothes

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Uschi Brüning und Stephan König: Herzenslieder
21,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

?Herzenslieder? nennen die beiden die Lieder, die sie seit vielen Jahren nicht mehr loslassen. ?Als ich fortging?, ?September? oder ?Am Fenster? interpretieren sie neu ? intim und kammermusikalisch, auf das Wesentliche reduziert. Ein Abend der Emotionen, der zu Herzen geht. Über Uschi Brüning, die ostdeutsche Grande Dame des Jazz, wurde schon manches gesagt, doch am eindrucksvollsten ließ es Ulrich Plenzdorf einst seinen Romanheld in Die neuen Leiden des jungen W. formulieren: Wenn die Frau anfing, ging ich immer kaputt , schrieb er, Ich glaube, sie ist nicht schlechter als Ella Fitzgerald. Sie hätte alles von mir haben können, wenn sie da vorn stand mit ihrer großen Brille und sich langsam in die Truppe einsang. Jazz und Soul steckten von Anfang an in ihren Liedern, Dein Name, geschrieben von Walter Barthel und Monika Jacobs, hat im Original mit Orgel und Chor die Wucht und Tiefe eines Gospels. Heute wirkt das Lied wie ein zartes Gebet, im Wissen um eine kostbare Erinnerung. Stephan König studierte Klavier, Komposition und Dirigieren und ist seither freischaffend tätig. Auftragskompositionen schrieb er u. a. für das Gewandhaus Leipzig und den Thomanerchor. Er arbeitete zusammen mit Rebekka Bakken, Richard Galliano, Nigel Kennedy, Ines Agnes Krautwurst, Tobias Morgenstern, Pascal von Wroblewsky, ensemble amarcord u. v. a.Eine Veranstaltung der Villa Esche/GGGMit freundlicher Unterstützung von ADLATUS AG, Gartenfachmarkt Richter und Dienstleistungsgesellschaft DGTFotos: privat und Gert Mothes

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Soul Summer 2021 - Forever Amy + R.E.S.P.E.C.T.
47,40 € *
zzgl. 5,95 € Versand

RESPECT ? A Tribute to Aretha Franklin.Aretha Franklin ? Die unbestrittene Queen of Soul, mehrfache Grammy-Gewinnerinund erste Frau in der Rock ´n´ Roll-Hall of Fame, starb nach einem Leben vollerHöhen und Tiefen am 16. August 2018 in Detroit. ´RESPECT - A Tribute to ArethaFranklin` präsentiert ihre wichtigsten Karrierestationen und einen repräsentativenQuerschnitt ihres musikalischen Schaffens in einer abendfüllenden, unterhaltsamenShow mit höchstem musikalischen Anspruch.Charthits wie ´I Never Loved A Man, Respect`, ´Chain Of Fools`, ´Natural Woman`,und ´Spanish Harlem` werden von einem hochkarätigen Gesangsteam um DarnitaRogers, Noreda Graves, April ?Journi? Cook, Janine Dean, Tiffany Stella Kemp, LisaBenjamine, Janet Taylor und Flore M in bester Tributemanier mit eigenerAusdrucksstärke und Performancekraft interpretiert. Aber auch Arethasunbekanntere Soul- und Gospel-Perlen (u.a. Border Song) und ihre erfolgreichenDuette, wie ´I Know You Were Waiting`, mit George Michael und ´Sisters Are Doin? ItFor Themselves`, gesungen mit The Eurythmics, sind live auf der Bühne zu erleben.Komplettiert wird das Ensemble mit einer zehnköpfigen Live-Band. Drums,Percussion, Bass, Gitarre, Keyboard, Orgel, Trompete, Alt-Saxophone, Tenor-Saxophone, Bariton-Saxophone garantieren den authentischen Sound dieser Zeit. -und das alles in Respekt und tiefer Verneigung vor der unsterblichen Königin desSoul.Forever AmyEin unverkennbarer Musikstil, erfolgreiche Platin-Alben, gewonnene GrammyAwards, aber auch Drogenexzesse und der unverkennbare Klang dieser Stimme.Das war Amy Winehouse. Trotz ihres viel zu frühen Todes zählt sie ohne Zweifel bisheute zu den größten und kontroversesten Persönlichkeiten der jüngerenMusikgeschichte.FOREVER AMY bringt nun neun Jahre nach Amy Winehouse` tragischem Tod dieOriginal-Band zurück auf die Bühne, die ihren zeitlosen Sound gemeinsam mit ihrkreiert hat! Dabei zelebrieren die Musiker nicht nur ihre eigene Musik inauthentischster Art und Weise ? die Show präsentiert zudem exklusive Eindrückeüber das Leben der Musikerin und den Menschen hinter der gewaltigen Stimme. DieSängerin Amy Winhouse selbst wird in der Show von der begnadeten Jazz- undSoulsängerin Alba Plano als Frontfrau verkörpert. Mit ihr konnten die Produzenteneine nahezu ebenbürtigste Alternative für die Ausnahmekünstlerin verpflichten

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Frau Kächele & Frau Peters: Jubiläum 10 Jahre, ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die wilden Hefezopfweiber mit ihren schrillen Erfindungen. Aus der SDR-Kultserie. Jubiläum 10 Jahre "Frau Kächele & Frau Peters" von Teflon Fonfara. Berühmt wurden sie durch Erfindungen wie die Orgasmusschaukel oder das Kehrwochenfrühwarnsystem. Dann eroberten sie den wilden Süden des SDR und ein frischer Unterhaltunghype entstand in über 800 Folgen. Doch letztendlich dreht sich alles um den Hefezopf. Skurril? Ja! Es geht nicht nur um schwäbischen Sex! In diesem Hörbuch erzählen sie vom "Sex der Kellerassel", über "Sex am Arbeitsplatz", auch über die "Geschlechtsumwandlung". Aber auch gewaltige Themen wie "Welttemperatur", "Bedrohte Tiere" oder "Das Faschingsaggregat" führen letztendlich immer zum Höhepunkt mit einem Hefezopf. Was ist eine Klo-Orgel? Musikalisch erleben wir einen knalligen Hefezopfbass, den Klang einer Klo-Orgel, und aus "Marmor, Stein und Eisen bricht" wird "Marmorkuchen immer bricht". Dann gibt es auch echte Songs wie "Der einsame Dildo" und einen Techno-Gedenksong an den früheren Papst. Mit "Die schwäbische Raga" wird es indisch und die "Kehrwochensynfonie" bringt uns Klassik per Staubsauger. Kult pur: 36 Kurztitel zum Schmunzeln bei höchstem Unterhaltungswert. Sehr aufwändig vertont. Ein Mundart-Spektakel aus Süddeutschland. Für zwischendurch oder am Stück zu einem Stück Hefezopf. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Frau Kächele, Frau Peters. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/beli/000170/bk_beli_000170_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Colosseum - Open Air
41,20 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die legendäre Jazzrockband geht endlich wieder auf Tour!LineUp:Chris Farlowe - vocals // Clem Clempson - guitar // Mark Clarke - bass guitar // Adrian Askew - Hammond organ and keys // Malcolm Mortimore - drums // Kim Nishikawara - saxophoneBandgeschichte:1968 gründet Jon Hiseman (Schlagzeug) die Band Colosseum. Mit an Bord sind seine Weggefährten Dick Heckstall-Smith (Saxophon) und Tony Reeves (Bass), mit denen er zuvor schon bei John Mayall und Graham Bond gespielt hat. Dave Greenslade (Orgel) und der junge James Litherland (Gitarre und Gesang) runden das erste Line Up ab.Schon auf ihrem ersten Album ?Those Who Are About To Die? kreieren die Fünf den typischen Colosseum-Sound - einen Mix aus Rock, Blues und Jazz. Mit ihrem zweiten Longplayer ?Valentyne Suite? legen Colosseum auch gleich ihr Meisterwerk vor. Es ist das erste Album auf dem neuem Vertigo Label, das neue und progresssive Rockmusik vorstellen will. Die Band tourt durch Europa und die USA.James Litherland wird im Verlauf von David ?Clem? Clempson an der Gitarre ersetzt und Tony Reeves durch Mark Clarke am Bass. Und mit der Verpflichtung von Sänger Chris Farlowe hat man eine der markantesten Stimmen der englischen Rock und Bluesszene gewonnen. Damit steht das Line Up, das für Fans und Kritiker gleichermaßen als das bedeutendste angesehen wird. Mit der Arbeit am dritten Studio Album ?Daughter of Time? beginnt die Krise, die am Ende auch zur Auflösung von Colosseum führt. Einige sehen in Dick Heckstall-Smiths Solo-LP ?A Story Ended? von 1972 den Epilog der Colosseum-Geschichte. Zuvor erscheint aber mit ?Colosseum Live? das wohl bekannteste Album der Band, das nicht nur mit Lost Angeles die große Live-Qualität der Gruppe festhält.Auf Drängen von Fans und seinen ehemaligen Mitmusikern erweckt Jon Hiseman Colosseum Jahrzehnte später wieder zum Leben. Nach einigen Testgigs, u.a. beim Zeltmusik Festival in Freiburg, spielt die Band 1994 im Kölner E-Werk. Diese Show wird im Rahmen von Rocklife aufgezeichnet. Es ist ein Meilenstein der gereiften Musiker Hiseman, Heckstall-Smith, Greenslade, Clarke, Clempson und Farlowe. Touren und neue Alben schließen sich an.2003 spielen Colosseum beim Jazzfestival Viersen und werden erneut vom WDR aufgenommen. Am Saxophon Jons Frau Barbara Thompson, die den schwer erkrankten Dick ersetzt, der wenige Zeit später verstirbt. Barbara übernimmt seinen Part für einige Jahre. Dann geht es aber auch bei ihr gesundheitlich nicht mehr. Das ist das Ende von Colosseum. Zusammen mit Clem und Mark gründet Jon noch JCM. Nach einem Album und einer kurzen Tour stirbt er im Juni 2018.2020 kehren Colosseum mit neuem LineUp zurück!

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot