Angebote zu "Frau" (45 Treffer)

Kategorien

Shops

Das zerbrechliche Leben - Robert Åsbacka
1,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Seit seine Frau Siri beim Untergang der Estonia ums Leben kam, ist Thomasson zum Eigenbrötler geworden. Da Siri Organistin war, hat er begonnen, ihr nach ihrem Tode eine Orgel zu bauen – mitten in seinem Wohnzimmer. Vielleicht kehrt sie ja noch einmal zurück? Und vielleicht wäre alles anders gekommen, wenn er sie damals nicht betrogen hätte? Oder auf jenem Schiff nach Schweden mitgefahren wäre? Ein kleiner Unfall bringt eine überraschende Wende in Thomassons Leben ...

Anbieter: reBuy
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Orgelkonzert mit Thomas Sauer
10,40 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der langjährige Domorganist der St. Hedwigs-Kathedrale zu Berlin ist seit 1.3.2020 im Ruhestand und widmet sich nun verstärkt der Konzerttätigkeit. Geboren 1954 in Wittichenau bei Hoyerswerda, studierte er an der Musikhochschule Felix Mendelssohn Bartholdy zu Leipzig (Hauptfach Orgel bei Thomasorganist Prof. Hannes Kästner). Seit 1978 ist er Organist der St. Hedwigs-Kathedrale zu Berlin, 1990 erfolgte seine Ernennung zum Domorganisten. Von 1990 ist er Dozent an der Erzbischöflichen Kirchenmusikschule Berlin in den Fächern Orgelspiel und Improvisation bis zu deren Schließung 2003.Zu seinen internationalen Auszeichnungen gehören der Bachpreis in Leipzig 1976, ein Diplom der Tribune Internationale des Jeunes Interpretes in Bratislava 1983; 1987 gewann er den Improvisationswettbewerb in Halle.Langjährige Konzerttätigkeit an St. Hedwig und Konzertreisen in Europa und in die USA, Rundfunk-, Schallplatten- und CD-Produktionen festigten seinen internationalen Ruf als Konzertorganist und Kirchenmusiker. Neben reinen Orgelkonzerten hört man ihn auch gemeinsam mit seiner Frau Roswitha mit der Reihe ?Worte wie Musik?, lyrisch-musikalischen thematischen Programmen.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
RESPECT - The Aretha Franklin Tribute Show
46,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Aretha Franklin ? Die unbestrittene Queen Of Soul, mehrfache Grammy Gewinnerin und erste Frau in der Rock and Roll Hall of Fame, starb nach einem Leben voller Höhen und Tiefen am 16. August 2018 in Detroit. RESPECT- Die Aretha Franklin Tribute Show präsentiert die wichtigsten Karrierestationen und gibt einen repräsentativen Querschnitt ihres musikalischen Schaffens in einer abendfüllenden und extrem unterhaltsamen Show mit hohem biographischem und musikalischen Anspruch. Nicht nur die größten Hits der internationalen Charts wie I Never Loved A Man, Respect, Chain Of Fools, Natural Woman, Think, I Say A Little Prayer, Don?t Play That Song, Spanish Harlem, Rock Steady, Until You Come Back To Me, Angel and Ain?t No Way werden von den hochkarätigen Lead und Backing Vocals Darnita Rogers, Noreda Graves, April ?Journi? Cook, Janine Dean, Tiffany Stella Kemp, Janet Taylor und Flore M in bester Tributemanier mit eigener Ausdrucksstärke und Performancekraft interpretiert. Es werden auch Aretha?s unbekanntere Soul- und Gospel-Perlen (u.a. Border Song) und ihre, mit anderen bekannten Stars, erfolgreichen Duette wie I Know You Were Waiting (mit George Michael), Sisters Are Doin? It For Themselves (mit The Eurythmics) plus einige ihrer vielen Cover-Versionen bekannter Hits wie Bridge Over Troubled Water präsentiert. Eine zehnköpfige Band (Drum, Percussion, Bass, Gitarre, Keyboard, Hamond-Orgel, Trompete, Alt-Saxophone, Tenor-Saxophone, Bariton-Saxophone) garantieren den authentischen Sound der Zeit.Foto: Thomas Rauch

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
RESPECT - The Aretha Franklin Tribute Show
38,40 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Aretha Franklin ? Die unbestrittene Queen Of Soul, mehrfache Grammy Gewinnerin und erste Frau in der Rock and Roll Hall of Fame, starb nach einem Leben voller Höhen und Tiefen am 16. August 2018 in Detroit. RESPECT- Die Aretha Franklin Tribute Show präsentiert die wichtigsten Karrierestationen und gibt einen repräsentativen Querschnitt ihres musikalischen Schaffens in einer abendfüllenden und extrem unterhaltsamen Show mit hohem biographischem und musikalischen Anspruch. Nicht nur die größten Hits der internationalen Charts wie I Never Loved A Man, Respect, Chain Of Fools, Natural Woman, Think, I Say A Little Prayer, Don?t Play That Song, Spanish Harlem, Rock Steady, Until You Come Back To Me, Angel and Ain?t No Way werden von den hochkarätigen Lead und Backing Vocals Darnita Rogers, Noreda Graves, April ?Journi? Cook, Janine Dean, Tiffany Stella Kemp, Janet Taylor und Flore M in bester Tributemanier mit eigener Ausdrucksstärke und Performancekraft interpretiert. Es werden auch Aretha?s unbekanntere Soul- und Gospel-Perlen (u.a. Border Song) und ihre, mit anderen bekannten Stars, erfolgreichen Duette wie I Know You Were Waiting (mit George Michael), Sisters Are Doin? It For Themselves (mit The Eurythmics) plus einige ihrer vielen Cover-Versionen bekannter Hits wie Bridge Over Troubled Water präsentiert. Eine zehnköpfige Band (Drum, Percussion, Bass, Gitarre, Keyboard, Hamond-Orgel, Trompete, Alt-Saxophone, Tenor-Saxophone, Bariton-Saxophone) garantieren den authentischen Sound der Zeit.Foto: Thomas Rauch

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Regensburger Domspatzen - Geistliche Chormusik ...
19,20 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Leitung: Kathrin GiehlZuhause auf den Bühnen dieser Welt - Alljährliche Konzertreisen führen die Domspatzen durch ganz Deutschland und in jeden Winkel der Erde. Von England nach China und von den USA nach Südafrika, überall ertönte bereits der Gesang der Regensburger Domspatzen. Und egal, wo sie auftreten, der Applaus klingt in allen Sprachen der Welt gleich: begeistert.Neben dem Konzertchor unter der Leitung von Domkapellmeister Roland Büchner existieren bei den Regensburger Domspatzen noch zwei Nachwuchschöre, die von den Chorleitern Kathrin Giehl und Max Rädlinger geleitet werden.Bei den Sommerlichen Ulmer Musiktagen ist: Chorleiterin Kathrin Giehl mit ihrem Chor zu Gast.Kathrin Giehl ist seit 2007 als Chorleiterin bei den Regensburger Domspatzen tätig. Nach dem Studium der katholischen Kirchenmusik in Regensburg sowie dem pädagogischen Diplom im Hauptfach Orgel (Musikhochschule München) bekleidete sie die hauptamtliche Kirchenmusikerstelle an der Stadtpfarrkirche ?Zu Unserer Lieben Frau? Mainburg mit dem Schwerpunkt Chorleitung. Von 1999 bis 2007 war sie als Dekanatskirchenmusikerin für das Dekanat Abensberg-Mainburg zuständig.Seit 1993 hat sie einen Lehrauftrag für die Fächer Gehörbildung, Tonsatz und Kinderchorleitung im D- und C-Kurs für nebenamtliche Kirchenmusiker am Diözesanreferat Kirchenmusik Regensburg.Parallel zu ihrer beruflichen Tätigkeit absolvierte sie u.a. Studien in Gregorianik und Deutschem Liturgiegesang bei Prof. Dr. Johannes B. Göschl (München) und chorischer Stimmbildung bei Prof. Kurt Hofbauer (Wien).Vielfältige weitere Fortbildungen und Meisterkurse gaben ihr wichtige Impulse für das dirigentische Wirken.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Uschi Brüning und Stephan König: Herzenslieder
21,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

?Herzenslieder? nennen die beiden die Lieder, die sie seit vielen Jahren nicht mehr loslassen. ?Als ich fortging?, ?September? oder ?Am Fenster? interpretieren sie neu ? intim und kammermusikalisch, auf das Wesentliche reduziert. Ein Abend der Emotionen, der zu Herzen geht. Über Uschi Brüning, die ostdeutsche Grande Dame des Jazz, wurde schon manches gesagt, doch am eindrucksvollsten ließ es Ulrich Plenzdorf einst seinen Romanheld in Die neuen Leiden des jungen W. formulieren: Wenn die Frau anfing, ging ich immer kaputt , schrieb er, Ich glaube, sie ist nicht schlechter als Ella Fitzgerald. Sie hätte alles von mir haben können, wenn sie da vorn stand mit ihrer großen Brille und sich langsam in die Truppe einsang. Jazz und Soul steckten von Anfang an in ihren Liedern, Dein Name, geschrieben von Walter Barthel und Monika Jacobs, hat im Original mit Orgel und Chor die Wucht und Tiefe eines Gospels. Heute wirkt das Lied wie ein zartes Gebet, im Wissen um eine kostbare Erinnerung. Stephan König studierte Klavier, Komposition und Dirigieren und ist seither freischaffend tätig. Auftragskompositionen schrieb er u. a. für das Gewandhaus Leipzig und den Thomanerchor. Er arbeitete zusammen mit Rebekka Bakken, Richard Galliano, Nigel Kennedy, Ines Agnes Krautwurst, Tobias Morgenstern, Pascal von Wroblewsky, ensemble amarcord u. v. a.Eine Veranstaltung der Villa Esche/GGGMit freundlicher Unterstützung von ADLATUS AG, Gartenfachmarkt Richter und Dienstleistungsgesellschaft DGTFotos: privat und Gert Mothes

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Uschi Brüning und Stephan König: Herzenslieder
21,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

?Herzenslieder? nennen die beiden die Lieder, die sie seit vielen Jahren nicht mehr loslassen. ?Als ich fortging?, ?September? oder ?Am Fenster? interpretieren sie neu ? intim und kammermusikalisch, auf das Wesentliche reduziert. Ein Abend der Emotionen, der zu Herzen geht. Über Uschi Brüning, die ostdeutsche Grande Dame des Jazz, wurde schon manches gesagt, doch am eindrucksvollsten ließ es Ulrich Plenzdorf einst seinen Romanheld in Die neuen Leiden des jungen W. formulieren: Wenn die Frau anfing, ging ich immer kaputt , schrieb er, Ich glaube, sie ist nicht schlechter als Ella Fitzgerald. Sie hätte alles von mir haben können, wenn sie da vorn stand mit ihrer großen Brille und sich langsam in die Truppe einsang. Jazz und Soul steckten von Anfang an in ihren Liedern, Dein Name, geschrieben von Walter Barthel und Monika Jacobs, hat im Original mit Orgel und Chor die Wucht und Tiefe eines Gospels. Heute wirkt das Lied wie ein zartes Gebet, im Wissen um eine kostbare Erinnerung. Stephan König studierte Klavier, Komposition und Dirigieren und ist seither freischaffend tätig. Auftragskompositionen schrieb er u. a. für das Gewandhaus Leipzig und den Thomanerchor. Er arbeitete zusammen mit Rebekka Bakken, Richard Galliano, Nigel Kennedy, Ines Agnes Krautwurst, Tobias Morgenstern, Pascal von Wroblewsky, ensemble amarcord u. v. a.Eine Veranstaltung der Villa Esche/GGGMit freundlicher Unterstützung von ADLATUS AG, Gartenfachmarkt Richter und Dienstleistungsgesellschaft DGTFotos: privat und Gert Mothes

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
RESPECT - The Aretha Franklin Tribute Show
38,40 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Aretha Franklin ? Die unbestrittene Queen Of Soul, mehrfache Grammy Gewinnerin und erste Frau in der Rock and Roll Hall of Fame, starb nach einem Leben voller Höhen und Tiefen am 16. August 2018 in Detroit. RESPECT- Die Aretha Franklin Tribute Show präsentiert die wichtigsten Karrierestationen und gibt einen repräsentativen Querschnitt ihres musikalischen Schaffens in einer abendfüllenden und extrem unterhaltsamen Show mit hohem biographischem und musikalischen Anspruch. Nicht nur die größten Hits der internationalen Charts wie I Never Loved A Man, Respect, Chain Of Fools, Natural Woman, Think, I Say A Little Prayer, Don?t Play That Song, Spanish Harlem, Rock Steady, Until You Come Back To Me, Angel and Ain?t No Way werden von den hochkarätigen Lead und Backing Vocals Darnita Rogers, Noreda Graves, April ?Journi? Cook, Janine Dean, Tiffany Stella Kemp, Janet Taylor und Flore M in bester Tributemanier mit eigener Ausdrucksstärke und Performancekraft interpretiert. Es werden auch Aretha?s unbekanntere Soul- und Gospel-Perlen (u.a. Border Song) und ihre, mit anderen bekannten Stars, erfolgreichen Duette wie I Know You Were Waiting (mit George Michael), Sisters Are Doin? It For Themselves (mit The Eurythmics) plus einige ihrer vielen Cover-Versionen bekannter Hits wie Bridge Over Troubled Water präsentiert. Eine zehnköpfige Band (Drum, Percussion, Bass, Gitarre, Keyboard, Hamond-Orgel, Trompete, Alt-Saxophone, Tenor-Saxophone, Bariton-Saxophone) garantieren den authentischen Sound der Zeit.Foto: Thomas Rauch

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot