Angebote zu "Dieterich" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Geräuschvolle Stille - Geordneter Klang
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die "Kultivierung der Leere" ist eine städtebauliche und künstlerische Herausforderung - gerade in Halberstadt, wo die Leere durch die Verwüstungen des 2. Weltkrieges ein prägender Bestandteil des Stadtbildes geworden ist. Seit der Jahrtausendwende kündet das permanente Klangband des Halberstädter John-Cage-Orgel-Projekts von der Zukunftsvision des "ewigen Friedens". Handelt es sich dabei noch um ein Musikstück oder schon um ein heterochrones Kultur-Objekt? Die Autoren dieses Bandes spannen den Bogen ihrer Antworten von der städtebaulichen Gestaltung der Leere und ihrer Wirkungsästhetik zum heterochronen Kunstwerk, von der Relevanz temperiert geordneter Klangwirkungen und der Verschriftlichung musikalischer Leere bei Dieterich Buxtehude bis hin zum biografischen Lückenschluss bei Andreas Werckmeister.

Anbieter: buecher
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Geräuschvolle Stille - Geordneter Klang
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die "Kultivierung der Leere" ist eine städtebauliche und künstlerische Herausforderung - gerade in Halberstadt, wo die Leere durch die Verwüstungen des 2. Weltkrieges ein prägender Bestandteil des Stadtbildes geworden ist. Seit der Jahrtausendwende kündet das permanente Klangband des Halberstädter John-Cage-Orgel-Projekts von der Zukunftsvision des "ewigen Friedens". Handelt es sich dabei noch um ein Musikstück oder schon um ein heterochrones Kultur-Objekt? Die Autoren dieses Bandes spannen den Bogen ihrer Antworten von der städtebaulichen Gestaltung der Leere und ihrer Wirkungsästhetik zum heterochronen Kunstwerk, von der Relevanz temperiert geordneter Klangwirkungen und der Verschriftlichung musikalischer Leere bei Dieterich Buxtehude bis hin zum biografischen Lückenschluss bei Andreas Werckmeister.

Anbieter: buecher
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Königinnen oder Die 7 Rätsel des Dieterich B., ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Als "Königin der Hanse" hat Lübeck in ihrer 800jährigen Geschichte ein einzigartiges Kulturleben hervorgebracht. Ihre stolzen Gründer schufen eine freie Stadt, deren imposante Bauten heute als Weltkulturerbe der Unesco gefeiert werden. Schon früh erkannten die reichen Fernhändler, dass Kultur ihrer Stadt internationale Ausstrahlung verlieh. Ohne die Kulturförderung der wohlhabenden Kaufleute hätte auch Lübecks bekanntester Komponist Dieterich Buxtehude kaum seine spektakulären "Abendmusiken" veranstalten können.Der bedeutendste norddeutsche Barockkomponist des 17. Jahrhunderts gibt viele Rätsel auf: die Zeugnisse über sein Leben und seine Persönlichkeit sind rar. Wer war Buxtehude? Worin wurzelt sein immenser Einfluss - so groß, dass der junge Bach 450 Kilometer zu Fuß wanderte, um Buxtehude zu "behorchen"? Die Musikwissenschaftlerin und ARD-Kulturjournalistin Corinna Hesse deckt Indizien auf, die das Leben und die Musik Buxtehudes über die Themen seiner Zeit greifbar werden lassen: astronomische Entdeckungen und wirtschaftlicher Expansionsdrang, strenge Frömmigkeit und sinnliche Lebenslust, die Kirche als Welt-Bühne und die Verherrlichung der Orgel als Königin der Instrumente.Das Hörbuch enthält über 60 Musikbeispiele von Ton Koopman/The Amsterdam Baroque Orchestra & Choir, Konrad Junghänel/Cantus Cölln, Ernst-Erich Stender u.v.a. Mit den Musikbeispielen kann der Reichtum musikalischer Dimensionen unmittelbar und sinnlich erfahren und erlebt werden. Das Jubiläum ist ein hervorragender Anlass, um die reiche Musiktradition in Norddeutschland zu vergegenwärtigen und die kulturelle Anziehungskraft der Musikstadt Lübeck überregional ausstrahlen zu lassen. Darüber hinaus ist es das Anliegen des Hörbuches, die Bedeutung der Kultur als prägender Standort-Faktor für das Leben und die Geschichte Lübecks herauszustellen. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Christoph Bantzer. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/silb/000001/bk_silb_000001_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot