Angebote zu "Ausgewahlte" (9 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Chorbuch Gotteslob. Chorleiterband für Chor & O...
59,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum 1. Advent 2013 wird das neue Gotteslob eingeführt. Carus bietet hierzu das Chorbuch Gotteslob mit rund 150 Liedern an. Mit seinem modularen Prinzip verwirklicht das Chorbuch einen gänzlich neuen Ansatz und lädt zum lebendigen und vielfarbigen Musizieren mit bis zu vier verschiedenen Chorgruppierungen ein. Alle Gesänge basieren jeweils auf einem gemeinsamen Orgelsatz, so dass diese Sätze von den verschiedenen Chorgruppierungen einzeln oder gemeinsam gesungen werden können. So eröffnen sich vielfältige Möglichkeiten für die musikalische Gestaltung von Gottesdiensten durch unterschiedlich besetzte Chöre, Orgel und Gemeinde, die weit über das sonst übliche abwechselnde Singen von Chor und Gemeinde hinaus gehen. Aber auch für jeden einzelnen Chor sind die Sätze vielfältig verwendbar. Das Chorbuch Gotteslob - enthält Sätze zu ca. 135 Liedern des Gotteslob. - bietet, basierend auf einem gemeinsamen Orgelsatz, zu jedem der 135 Lieder jeweils einen Satz für vierstimmig gemischten Chor, dreistimmig gemischten Chor, dreistimmigen Frauen-/Mädchenchor und meist zweistimmigen Kinderchor - stärkt das gemeinsame Singen verschiedener Chorkonstellationen mit der Gemeinde. Da die Sätze in der Harmonik identisch sind, können sie gleichzeitig, zur Begleitung der Gemeinde oder aber alternierend gesungen werden. Die Sätze für vierstimmig gemischten und auch dreistimmiggemischten Chor können zum großen Teil auch a cappella aufgeführt werden. - bietet auch kleineren Chorgruppierungen neue, klangvolle Chorsätze. - bietet Sätze von einfachem bis mittlerem Schwierigkeitsgrad und ist für Laienchöre bestens geeignet. - legt in allen Chorsätzen ein besonderes Augenmerk auf für Laienchöre geeignete Tonumfänge. - orientiert sich an Tempo und Tonart des Gemeindeliedes. - ermöglicht auch die Begleitung durch Klavier oder Keyboard (Orgelsatz ist manualiter spielbar). - enthält zu jedem Satz ein kurzes Vorspiel. - ist stilistisch äußerst vielfältig, da über 60 renommierte europäische Komponisten beauftragt wurden, u. a. Grayston Ives, Vytautas Miskinis, Pawel Lukaszewski, Thomas Gabriel, Johannes Ebenbauer und Giacomo Mezzalira. - ermöglicht das Kennenlernen ausgewählter Sätze durch eine beiliegende CD.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Du meine Seele, du mein Herz, für hohe Stimme +...
20,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ob Hochzeit, Taufe, Trauerfeier oder Jubiläum hier findet sich zu jedem Anlass der passende Liedvortrag. Die Sammlung enthält 50 ausgewählte und bewegende Stücke vom Barock bis zur Gegenwart, von beliebten Klassikern bis zu Neuentdeckungen damit Ihr Soloauftritt zu einem unvergesslichen Erlebnis wird. Mit Hilfe des Verzeichnisses nach Anlässen und dank der Zusatzinformationen zu den einzelnen Stücken ist die richtige Auswahl schnell getroffen. Die Begleitsätze sind sowohl auf der Orgel als auch auf dem Klavier oder E-Piano spielbar und somit für jede Räumlichkeit und Aufführungssituation geeignet. Ebenfalls in Kürze erhältlich: Ausgabe für mittlere bis tiefe Stimme.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Du meine Seele, du mein Herz, für mittlere bis ...
20,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ob Hochzeit, Taufe, Trauerfeier oder Jubiläum - hier findet sich zu jedem Anlass der passende Liedvortrag. Die Sammlung enthält 50 ausgewählte und bewegende Stücke vom Barock bis zur Gegenwart, von beliebten ´´Klassikern´´ bis zu Neuentdeckungen - damit Ihr Soloauftritt zu einem unvergesslichen Erlebnis wird. Mit Hilfe des Verzeichnisses nach Anlässen und Zusatzinformationen zu den einzelnen Stücken ist die richtige Auswahl schnell getroffen. Die Begleitsätze sind sowohl für Orgel als auch für Klavier oder E-Piano geeignet und somit für jede Räumlichkeit und Aufführungssituation geeignet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Weihnachten Im Kölner Dom
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Kölner Domorganist Winfried Bönig bezeichnet seine Profession selbst als Traumberuf. Auf der vorliegenden, umfangreich ausgestatteten CD spielt er auf der Klais-Orgel des Kölner Domes ein stimmungsvolles Programm ausgewählter kirchlicher und weltlicher Weihnachtsmusiken von J. S. Bach bis Gaston Litaize. Umrahmt wird das klangprächtige Programm vom eindrucksvollen Glockengeläut des Domes.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Passauer Land
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ganz im Osten Bayerns, dort wo die Donau nach Österreich fließt, befindet sich das Passauer Land. In dieser abwechslungs- und wasserreichen Landschaft treffen niederbayerische Urgesteine auf ´´Zuagroaste´´. Durch die Vielfalt an touristischen Reizen sind die ausgewählten Lieblingsplätze von Claudia Schmid besonders abwechslungsreich. Sie reichen vom Passauer Dom mit seiner Orgel - einer der größten weltweit - über die barocken Rathaussäle bis hin zu einem lauschigen Badesee. Der Leser begleitet die Autorin auf ruhigen Universitätsgängen, in die bisweilen laute Kabarettbühne im Scharfrichterhaus und natürlich in 11 für die Dreiflüssestadt Passau und die Region ganz typische Brauereien.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Freiburger Kantorenbuch zum Gotteslob (Paket), ...
99,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Freiburger Kantorenbuch enthält die Antwortpsalmen für alle Sonn- und Festtage der drei Lesejahre in der Besetzung für solistischen Kantorengesang (Vorsängerverse), Gemeinde (Kehrverse) und Orgel (ausgeschriebene, durchgehende, leicht spielbare Begleitung der Kehrverse und Vorsängerverse). Seit seinem Erscheinen 2006 hat das Freiburger Kantorenbuch große Verbreitung gefunden, da die Psalmmodelle in ihrer Dur-Moll-Tonalität eine willkommene und leicht zu musizierende Alternative zur bisherigen Praxis des Kantorengesangs darstellen. Zum Erscheinen des neuen katholischen Gesangbuchs Gotteslob wird das Kantorenbuch hinsichtlich der Kehrverse überarbeitet und neu aufgelegt. Textgrundlage des Freiburger Kantorenbuchs ist der ´´Münsterschwar zacher Psalter´´ als ökumenisch anerkannte und zugleich gut singbare Psalmenübertragung im deutschsprachigen Raum. Zum Kantorenbuch ist eine CD mit ausgewählten Beispielen aus dem Kantorenbuch sowie weiteren Psalmvertonungen (Michael Meuser, Orgel / Christine Müller, Mezzosopran / Jürgen Ochs, Tenor) erhältlich.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Freiburger Orgelbuch, m. Audio-CD
43,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Freiburger Orgelbuch 2 wendet sich vor allem an nebenberufliche Organistinnen und Organisten, die anspruchsvolle Stücke mit klarer liturgischer Eignung suchen. Alle liturgischen Situationen sind bedacht: feierlicher Einzug, Musik zur Gabenbereitung und Kommunion, meditative Orgelmusik und choralgebundene Stücke für die Festzeiten des Kirchenjahres. Neben einem breiten Spektrum der deutschen und österreichischen Orgelmusik setzen ausgewählte Werke französischer, englischer, spanischer, italienischer und amerikanischer Komponisten zusätzliche Akzente. Die Gliederung nach Orgel-Landschaften spiegelt die internationale Ausrichtung wider. Zu den Stücken gibt es überdies kurze Kommentare, die auf die Person des Komponisten und auf Fragen der Registrierung eingehen. Die Auswahl bietet eine große stilistische Vielfalt von der Toccata über das romantische Charakterstück bis zum Vesper Voluntary. Der einfache bis mittlere Schwierigkeitsgrad wird insbesondere den nebenberuflich Tätigen willkommen sein. Doch auch erfahrene Organistinnen und Organisten werden in dieser Edition einige bislang kaum bekannte Schätze der Orgelmusik finden. Durch seine Bandbreite wird das Freiburger Orgelbuch 2 auch zu einem wichtigen Kompendium für den Orgelunterricht. Ausgewählte Werke sind auf einer CD zu hören, exemplarisch eingespielt an neu erbauten sowie historischen Instrumenten der Erzdiözese Freiburg im Bodensee-Raum (Konstanz, Hilzingen) und der Gegend um Karlsruhe.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Lobe Den Herren,Den Mächtigen König
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Vertraute Lieder. Lieder voll Vertrauen. Das Gefühl, in einer Kirchenbank zu sitzen. Sie schauen zu, wie das Licht durch bunte Fenster fällt und im dunklen Kirchenschiff sein Spiel spielt. Stille. Ihr Blick ist auf den Altar gerichtet. Die Orgel beginnt zu spielen, und schon nach zwei, drei Tönen erkennen Sie das Lied. Sie lächeln. Ihr Blick auf die Noten ist reine Gewohnheitssache. Schöner ist es doch, auswendig zu singen! Und das geht wie von selbst. Denn das Lied ist Ihnen seit vielen Jahren vertraut. Wir garantieren: Dieses - oder ein ähnliches Gefühl - wird sich beim Anhören jedes der hier 30 ausgewählten Kirchenlieder einstellen. Denn die Liste dieser musikalischen Gottesdienst-Klassiker orientiert sich an einer großangelegten Umfrage. Auf dieser Doppel-CD finden Sie ausschließlich vertrautes Liedgut. Freuen Sie sich auf Lieder, in denen viel Glauben und Wahrheit stecken. Und stimmen Sie mit ein!

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Friedrich Gulda
44,00 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Wir alle sollten unser Gewissen erforschen, inwieweit und wie sehr wir die Musik wirklich lieben. Werden oder wurden wir musikalisch erzogen? Ich selbst bin an die Akademie gegangen und ich habe dieser Ausbildung viel zu verdanken. Trotzdem hat es mich große Anstrengung und Überwindung gekostet, die Fesseln, die einem bei der akademischen Schulung auferlegt werden, als das zu erkennen, was sie sind, nämlich als Fesseln. Ich musste als kleiner Junge zunächst einmal mit dem Notenlernen anfangen, bevor ich richtig mit Musik in Berührung kam, das heißt das Schriftbild der Musik wurde mir - der ich mit 7 oder 8 Jahren angefangen habe - als Erstes vom Lehrer präsentiert und nicht die Musik selbst. Natürlich kann und soll eine vorhandene Begabung eine solche Erziehung überwinden, aber es ist ein großer Zeitverlust. Vielleicht wäre es sogar besser, wenn man den Musikunterricht überhaupt nicht mit dem Notenlesen anfangen lässt, sondern wenn man die Kinder zunächst einmal improvisatorisch - mit Vor- und Nachspielen - 2 oder 3 Jahre lang direkt in die Musik einführt und sie nicht mit dem Notenlesen belastet, denn es kommt heraus, dass die Kinder stur das herunterspielen, genau wie in der Schule, wenn sie lesen lernen. Wie oft kommt es vor, dass ein Schüler ein Buch liest und nachher keine Ahnung hat, was drin gestanden hat. Bei der Musik ist das genauso. Es wird viel mechanisch runtergewurschtelt, und letzten Endes, wenn man sagt ´Sing das nach´, so kann er es nicht, weil er nur liest und nicht Musik macht. Daher wäre es vielleicht gut, wenn man das Improvisatorische schon in der frühen Musikerziehung einbaute. Andererseits verhilft natürlich das Notentrommeln auch weniger begabten Leuten zu spielen, sei es jetzt Klavier, Orgel oder Geige, was immer. Bei den Instrumenten, besonders beim Klavier, geht es bis zu einem gewissen Grade, dass man das eben runtertrommelt - 10 Jahre lang 8 Stunden pro Tag übt - und nachher einen gewissen Erfolg auf dem Konzertpodium hat ...´´ Dieses Buch porträtiert Friedrich Guldas Leben und Wirken sowohl fotografisch als auch durch ausgewählte Textzeugnisse.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot